Ausfkug ins Musikzentrum

Es war uns eine große Freude! Die letzte Probe vor der Sommerpause führte uns ins neue Musikzentrum des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg nach Plochingen. Nach einer Führung durch den Landesgeschäftsführer Harald Essig durften wir als eines der ersten Orchester die Akustik im großen Saal des Musikzentrums testen – die Handwerker hatten erst am Mittag ihre Arbeiten beendet.

Für insgesamt 22,4 Millionen Euro baut der Landesverband Proben-, Seminar- und Büroräume sowie ein Bettenhaus samt gastronomischer Versorgung. Der Neubau dient als landesweite Aus- und Weiterbildungsstätte für alle ehrenamtlichen Musikvereine und Chöre sowie als Geschäftsstelle für weitere Musikverbände.

„Mit dem neuen Musikzentrum präsentiert sich die Blasmusik in Baden-Württemberg so wie sie heute ist: Modern, mitten in der Gesellschaft und mit einem qualitativen Anspruch an die Musik“, freut sich der Vorsitzende des Wangener Musikvereins Ulrich Heuschkel.